Der Weg zur Einheitsstadt zur Stadt Schneeberg zur Stadt Bad Schlema zur Stadt Aue zur Stadt Lößnitz Hier die Verweise der vorhergehenden Verweisgrafik zur Stadt Schneeberg zur Stadt Bad Schlema zur Stadt Aue zur Stadt Lößnitz
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Aue
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 
Wappen der Stadt Aue

Große Kreisstadt Aue

Wappen der Stadt Aue
 
 
  • Die Stadt der Brücken - in einem von Wäldern umgebenen Talkessel am Zusammenfluss von Mulde und Schwarzwasser gelegen
  • Ortsgebiete Alberoda, Eichert, Auerhammer-Neudörfel, Zelle, Brünlasberg
  • Traditionsreiche Industrie-/ Wirtschafts- / Handelsstadt und gewachsenes Verwaltungszentrum
  • Sportzentrum im Erzgebirge (Fußball, Handball, Ringen in der Bundesliga)
  • Familien- und behindertenfreundliche Stadt
  • Höhe: 320-564 m ü.N.N.
  • Einwohner: 16.595 (Stand: 30.06.2014)
  • Fläche: 20,94 km²
  • Partnerstädte: Solingen, Kadan (Tschechien), Guingamp (Frankreich - Bretagne)
  • Oberbürgermeister: Heinrich Kohl
 

Zur Druckansicht
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares